Warum Fortnite Lobbies zu gut geworden sind und wie du wieder mithalten kannst!

Warum Fortnite Lobbies zu gut geworden sind und wie du wieder mithalten kannst!

Fortnite ist nicht mehr das, was es einst war!

Und wenn ich das sage, dann denke ich an die wirklichen alten Zeiten zurück - Season 1 oder 2. Damals war es noch ein Wunder wenn jemand mit 3 Kills gewinnen und eine halbwegs stabile Festung errichten konnte. Dies hat sich aber in den letzten 2 Jahren massiv verändert und jeder Zweite scheint nun mindestens einmal die Woche 20+ Kill Runden zu holen und dreifach verstärkte Monster Türme in unter 3 Sekunden hochzuziehen und sich wieder runter zu editieren. Neue Spieler oder Spieler die zwar länger dabei sind, aber mehr zu tun haben als jeden Tag 5 Stunden zu spielen, haben dagegen fast gar keine Chance mehr überhaupt irgendwie mitzuhalten (oder Spaß am Spiel zu haben)! Deswegen gibt es hier jetzt die 4 wichtigsten Gründe warum Fortnite Lobbies zu gut geworden sind und wie du wieder mithalten kannst! 

 

1. Mit jeder Season wächst der Hype auf Fortnite und damit auch exponentiell die Zahl guter Spieler

Jeder kann mindestens "Triple-Layer" bauen, schnelles Editieren kann jeder und das Aim scheint beinahe makellos zu sein. Dies war jedoch nicht immer so: in Season 1 betrug die Anzahl der gebauten Gebäude pro Runde vielleicht gerade mal 10. Und dazu beigetragen haben auf jeden Fall die ganzen Veränderungen die mit jeder Season kamen. Als Fortnite ab Mitte Season 3 so langsam zu seinem Hype kam gab es schon sage und schreibe 6 neue Items mehr. Dazu wurde das Design um einiges aufgewertet und es gab viele neue Orte. Spieler erkannten schnell welches riesiges Potenzial dieses damals unscheinbare Spiel hatte und fingen an mehr und mehr Zeit in das Spiel zu investieren und sich drastisch zu verbessern. Bauen wurden so langsam zum Standard und das Aimen und Editieren wurde auch besser. Das Problem ist nun, dass diese Spieler immer noch in den Lobbies zu finden sind und sich Season für Season verbessert haben. Teilweise sind sie berühmt geworden und sind nun unter den Namen Ninja, Tfue oder Atlantis Metro bekannt, aber auch unbekannte Spieler haben heutzutage ein hohes Niveau. Dies macht es für die neuen Spieler die mit jeder Season dazu kommen immer schwerer und schwerer Spaß an dem Spiel zu finden da sie ganz einfach nicht mithalten können. 

2. Neuer Content bringt neue Spieler hervor

Fortnite bringt jede Season eine neue Map raus, aber nicht nur das! Auch Waffen in allen Formen und Stärken werden immer wieder zwischendurch gelauncht. Fortnite hat mittlerweile über 36 verschiedene Waffen ins Spiel gebracht. Dabei hat jeder seine persönlichen Präferenzen, doch eins ist klar: wer gleichzeitig von einem Rocket Laucher, einem Quad Launcher, Haftgranaten, einer Tommy Gun und einer Minigun beschossen wird hat schnell kein Spaß mehr an dem Spiel.

 

3. Ein neuer Modus hat das ganze Spiel aufgemischt

Ja der Kreativmodus, jeder kennt ihn und niemand weiß was er damit anfangen soll außer... die Hälfte aller Fortnite-Spieler, die täglich 1-3 Stunden auf Building oder PvP Maps üben bevor sie überhaupt in das erste Public Spiel starten. Da wird das Spiel ganz schnell kein Spiel mehr, sondern ein Wettbewerb wer die meisten Kills farmen kann und der Standard Spieler kann da einfach nur noch zuschauen wie er innerhalb von wenigen Sekunden eingebaut und mit einem schnellen Edit aus dem Spiel geholt wird.

 

4. Training in der Superliga

Der Kreativmodus ist nicht der einzige Grund warum die Besten immer besser werden und die Durchschnittlichen keine Chance mehr haben. Es gibt einen zweiten Modus den viele zum Training nutzen: Arena. Hier kann man sich mit Spielern auf seinem Niveau messen, jedoch werden die Gegner besser je mehr Punkte man abräumt, und genau das nutzen die Profis aus. Durch das Üben in diesem Modus ist der Standard aller Fortnite Lobbies immens gestiegen, denn jemand der in diesem Modus mit den Besten der Welt mithalten kann erst recht mit durchschnittlichen Spielern kurze Rechnung machen. Jedoch üben dort nicht nur die Profis sondern fast jeder und der Standard wächst mit jeder Runde

Also wie kann ich jetzt mithalten? 

Hier möchte ich dir zwei Wege vorstellen, den einfachen und den schwierigen. Welchen du benutzen möchtest kannst du natürlich für dich selbst entscheiden. 

 

Der Schwierige

Hierbei solltest du dir bewusst sein, dass dieser extrem Zeit- und Nervenintensiv ist. Wenn du dir dessen bewusst bist und dazu bereit bist, gebe ich dir einen Rat, der vielleicht offensichtlich scheint, jedoch wollen die meisten nicht die Arbeit reinstecken, ihn in die Tat umzusetzen: Du musst trainieren wie die Profis. Der hart Weg (du wirst gleich noch einen anderen erfahren) mit den Profis mitzuhalten ist wie die Profis zu trainieren:     

  • jeden Tag mindesten 5 Stunden spielen
  • davon mindestens 2 Stunden Kreativ Modus mit Freunden im PvP oder auf Bau- und Editübungsmaps 
  • fast nur Arena wenn du Public spielst, da die Anforderung stetig mit deinen Punkten steigt und so dein Training das gewünschte Niveau behält                                                                    

Dazu solltest du schauen das du dir so möglichst viele Youtube Tutorials zum Thema Bauen, Aiming und Editieren anschaust, damit du immer wieder mit den neusten Tricks und Kniffen mithalten kannst. Wenn du dazu bereit bist und dies diszipliniert durchziehst steht dir nichts mehr im Weg um selber bald ein Profi zu werden.

 

Der Leichtere 

Hier möchte ich dir einen Weg vorstellen den du so noch nirgendwo gesehen haben wirst und woanders sehen wirst! Wenn du nicht jeden Tag 5 Stunden Zeit hast oder einfach das Spiel aus Spaß spielen möchtest und trotzdem nicht die ganze Zeit ablosen willst können ich und mein Team dir diese Methode nur wärmstens ans Herz legen! Die Methode erfordert zwar eine Umstellung von dir aber die ist es alle Mal wert. Hast du dir schon mal eine dieser Mobile Lobbies angesehen und dir gedacht "Mann, wenn nur die anderen Lobbies so einfach wären"? Und ja, wenn man die Win Anzahl der besten Mobile Spieler in Relation zu den Spielen betrachtet und mit denen aller Anderen vergleicht kommt man auf einen Unterschied in der Spiel-Win-Ratio von 40%. Mobile Spieler scheinen also um einiges schlechter abzuschneiden. 

            

Quelle: https://fortnitetracker.com/leaderboards/touch/Top1?mode=p2

Nun, es gibt eine Methode mit der deine nächste Lobby genauso einfach werden könnte und die Idee liegt näher als du denkst. Hierbei tust du nicht die Mobile Lobbies in dein Gerät implemetieren, nein, du spielst einfach in den Mobile Lobbies mit, am Mobile Gerät, aber mit dem Unterschied, dass du dein Gameplay einfacher steuerst, besser steuerst. Ich möchte dir die Sticks und Trigger von Ehre-Official.de vorstellen. Einfach angebracht am Mobile Gerät können diese dir dein Mobile Gameplay ganz schnell wie ein Controller Gameplay vorkommen lassen, denn die Sticks und Trigger wurden extra dazu entwickelt um die Steuerung so einfach und kontrolliert wie möglich werden zu lassen. Und das ohne Einschränkung! Du wirst einen geringen Unterschied zwischen deinem Controller und den Produkten von Ehre-Official.de finden.

                        Dazu kannst dein Gerät wie einen Controller halten und auch genauso spielen - im Gegensatz zu deinen Mitspielern in der Lobby, wodurch du einen riesigen Vorteil hast! Das Beste an der ganzen Sache ist, das du nun nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden bist, sondern überall spielen kannst: im Bus zur Schule, zu Hause oder auch im Urlaub. Ich weiß, dass eine Umstellung zum Smartphone oder Tablet von der geliebten PS4 oder vom PC sehr schwierig sein kann, aber diese ist es mehr als wert zumindest einmal ausprobiert zu werden, da sie bewiesener Weise mehr Wins beschaffen kann. Wenn du die Produkte gerne einmal ausprobieren möchtest dann habe ich gute Nachrichten für dich: Ehre-Official.de hat im Moment eine Herbstaktion am laufen bei der du dir nicht nur kostenlosen Versand sichern kannst (normalerweise 2,99) sondern auch noch 15% Rabatt auf die Ehrentrigger (normalerweise 17,99)! Wenn du dich noch für den Newsletter einschreibst kannst du nochmal 15% auf deine gesamte Bestellung sichern! Verpasse diese Chance nicht, du findest die Seite hier: https://ehre-official.de/


Hinterlassen Sie einen Kommentar